Deu. Ita. Eng
Das Erlebnis | {Dolomiten}. - Hotel Emmy
Das Erlebnis
Dolomiten.
 - Hotel Emmy
 - Hotel Emmy
Warum ein
Emmy Urlaub?

Das macht das Hotel Emmy-five elements so besonders:

  • die einzigartige, ruhige Panoramalage, oberhalb vom Kurort Völs am Schlern
  • die herrliche Aussicht auf das Dorf und die Südtiroler Berge
  • die geräumigen Zimmer & Suiten
  • 20% Ermäßigung auf den Skiverleih bei unserem Partner Sport Fill
  • 20% Ermäßigung auf das Green-Fee im Golfclub St.Vigil/Seis und kostenlose Golfcard auf Anfrage
  • die „five elements“ der Zimmer - Balance zwischen den Grundelementen
  • die besondere Inneneinrichtung der Zimmer mit Lärchen-, Zirm- und Nussholz sowie Naturlehmwänden und gehobeltem Eichenboden
  • der Kupferbrunnen mit frischem „Schlernbluat" (Quellwasser) direkt im Zimmer
  • das handgemachtes Wollschaf "Emmy" im Zimmer
  • ca. 25 Mitarbeiter, welche sich laufend um Ihr Wohlbefinden bemühen 

P.S. (diese Angaben beziehen sich auf das Haupthaus)

info@hotelemmy.it
+39 0471 726014
Das perfekte Geschenk!
Anfragen Buchen
04. Mar
11. Mar
Erwachsene
2
Kinder
0
Frische
Bergluft

Verbringen Sie Ihren Urlaub im Hotel Emmy in Völs am Schlern und erleben Sie unvergessliche Tage im Zeichen des Sports und der Freizeit im Schlerngebiet.

Die Seiser Alm und die umliegenden Dolomiten sind ein wahres Sommerparadies

Vom Zimmer aus, ein traumhafter Blick auf die Bergwelt der Dolomiten und die Seiser Alm. Hören Sie wie der Berg Ihnen zuruft? Packen Sie Ihre Wanderausrüstung ein und genießen Sie die Natur bei erlebnisreichen Wandertouren.

Jene, die es lieber etwas sportlicher angehen möchten, finden abwechslungsreiche Klettersteige, Mountainbikewege, Nordic Walking Touren und einen Golfplatz in unmittelbarer Nähe. Genießen Sie dabei immer den außergewöhnlichen Blick auf die Südtiroler Dolomiten im UNESCO-Weltnaturerbe. Der Golfplatz St. Vigil Seis ist ein 18-Loch Golfplatz, 69 Par, und erstreckt sich über eine Fläche von ca. 60 Hektar. Der Platz ist von März bis November bespielbar.

Aktivprogramm

Geführte Outdoor-Naturerlebnisse:
Für Naturliebhaber, Wanderbegeisterte und Bikefans haben wir ein abwechslungsreiches Aktivprogramm zusammengestellt. Mehrmals wöchentlich geführte Biketouren und Wanderungen zu einigen der schönsten Plätze im Schlerngebiet werden Sie begeistern.

Badesee Völser Weiher

Diesen Badesee erreichen Sie zu Fuß direkt vom Hotel in ca. einer halben Stunde. Er ist somit ein ideales Ziel für eine kurze Wanderung. An heißen Sommertagen sorgt der Völser Weiher mit einer Wassertemperatur von ca. 22 °C für Abkühlung. Und wer eine Runde rudern möchte, kann dies ebenfalls tun. Legambiente, die größte Umweltschutzorganisation Italiens, prämiert bereits seit vielen Jahren die besten Ökosysteme in Italien. Unter den Top 5 der vorbildlichsten Badeseen findet sich auch der Völser Weiher, einer von acht Badeseen in Südtirol. Durch sein intaktes Ökosystem und seine ausgezeichnete Wasserqualität ist der See am Fuße des Schlerns für die ganze Familie ein beliebtes Ziel zum Baden. Der Völser Weiher ist aber auch Ausgangspunkt für viele Wanderungen, z.B. zur Tuff Alm oder zum Hofer Alpl und für bergbegeisterte Wanderer zum Schlern, dem Wahrzeichen von Südtirol und von Völs am Schlern.

Nordic Walking

Nordic Walking ist in und treibt Freizeitsportler und Gesundheitsbewusste hinaus in die Natur. Ausgerüstet mit zwei ultraleichten Stöcken und mit nicht viel mehr lässt es sich zu Fuß vorankommen wie nie zuvor. Walking steht für Gehen, Nordic für die finnische Herkunft dieser Sportart. Das Schöne an Nordic Walking ist, dass es jede und jeder versuchen kann. Für Sportler ist es ein gutes Training, für die vielen Schreibtischgeschädigten ein effizientes Entlastungsprogramm.
Nichts wie raus!

Wandern

Wer zum Wandern nach Südtirol aufbricht, trifft in der Ferienregion Seiser Alm auf mythische Orte, geologische Besonderheiten und viel Natur. Südtirol fasziniert Kletter- und Wanderbegeisterte aus nah und fern: Familien brechen zu einer gemütlichen Wanderung auf, Genießer wandern von Hütte zu Hütte und auch für Gipfelstürmer sind die Dolomiten ein Muss. Im Naturpark Schlern-Rosengarten und in den Dörfern Völs am Schlern, Seis und Kastelruth bieten sich beim Wandern einzigartige Aus- und Weitblicke auf die sagenhafte Bergwelt. Emmy’s Urlauber haben eine unzählige Auswahl an Wandermöglichkeiten, welche mit einem einzigen Urlaub in Völs am Schlern unmöglich abgewandert werden können. Schon direkt ab Hotel gibt es eine große Auswahl an Wanderwegen, aber auch die Seiser Alm ist auf jeden Fall einen Besuch wert und wird nicht umsonst die schönste Alm von Südtirol genannt. Durch die zentrale Lage ist das Hotel Emmy idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in Völs und Umgebung, Wandern auf der Seiser Alm aber auch für Wanderungen im Rosengarten. Das Rezeptionsteam wird Sie gerne beraten.

Mountainbiken und E-Biken

Wer mit dem Mountainbike in Südtirol unterwegs ist, hat in der Bike-Region Gröden/Seiser Alm die Wahl zwischen einfachen, mittelschweren, konditionell und fahrtechnisch äußerst anspruchsvollen Radtouren. Eine Erkundungstour mit dem Bike wird auch für Familien zum Erlebnis: Klein und Groß treten in die Pedale und entdecken Völs, Seis, Kastelruth und die Seiser Alm auf zwei Rädern. Für Genießer unter den Mountainbikern ist die Seiser Alm-Hüttentour ein Muss. Die Tour vereint sportliche Herausforderung mit Genuss.
Im nahegelegenen Grödnertal erwartet Sie eine Mountainbikestrecke der Extraklasse: die Sellaronda. Tausende Mountainbiker reisen jeden Sommer nach Gröden, um am berühmten Sellaronda Hero, dem härtesten Mountainbikerennen der Dolomiten, teilzunehmen. Auch der Sellaronda Bike Day zählt zu den beliebtesten Radveranstaltungen in den Bergen. An diesem Tag sind die vier Dolomitenpässe Grödnerjoch, Sellajoch, Pordoi- und Campolongopass ausschließlich für Radfahrer reserviert.

Klettern & Klettersteige

Über die Nordwand, den Pepi Schmuck Gedächtnisweg oder den Santner-Bauch auf die Santnerspitze: Wer sich in der Ferienregion Seiser Alm dem Klettern widmet, für den ist die Santnerspitze das Königsziel. Benannt ist sie nach ihrem Erstbesteiger Johann Santner, der am 2. Juli 1880 als Erster seinen Fuß auf die Schlernspitze setzte. Aber nicht nur die Santnerspitze, sondern der gesamte Schlern besticht durch ideale Bedingungen zum Klettern.

Lohnende Kletterziele rund um die Seiser Alm sind unter anderen:

  • Burgstall
  • Schattenkofel
  • Mumelterkopf
  • Euringer
  • Klammpfeiler
  • Hammerwand

Gleitschirmfliegen

Abheben, schweben und die einzigartige Bergwelt der Dolomiten von oben sehen. Beim Paragliding in Südtirol wird auch für Flugunkundige der Traum vom Fliegen wahr: Gemeinsam mit einem erfahrenen Gleitschirmpiloten erleben sie die Seiser Alm aus der Vogelperspektive. Mit Wanderbekleidung und stabilem Schuhwerk ausgerüstet steht einem Flugabenteuer auf der Seiser Alm nichts mehr im Weg. Denn für alles andere - von Sitz über Helm bis hin zum Fluganzug fürs Paragliding - ist gesorgt. Und auch über gutes Flugwetter informiert Sie Ihr Tandem-Team vor Ort gern. Ein Tandemflug ist auf der Seiser Alm nicht nur im Sommer, sondern das ganze Jahr über ein Erlebnis. Auch wer im Winter nach Südtirol kommt, kann beim Paragliding über die Landschaft hinwegschweben.

Reiten & Kutschen

Eines der traditionellen und beliebtesten Freizeitvergnügen stellt das Reiten durch die Wiesen und Wälder der Seiser Alm dar. Wer einen Reiturlaub plant, ist in Südtirol, der Heimat der Haflingerpferde, richtig. Die Reiterhöfe und Reitställe in Kastelruth und auf der Seiser Alm bieten Ausritte und Reitkurse für Reitanfänger und Pferdefreunde an. Auf dem Rücken der Haflinger, Quarter und Ponys lässt sich die Landschaft optimal erkunden. Den Umgang mit Pferden, die Pflege der Pferde und natürlich das Reiten, all das vermitteln die kompetenten Reitlehrer von Kastelruth und von der Seiser Alm. Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, Ausritte (Stunden- und Tagesausritte), pädagogisches Reiten, Trekking und Wanderreiten stehen bei den Reiterhöfen auf dem Programm.

Sehenswürdigkeiten

  • Ruine Hauenstein, die Burg des berühmten Minnesängers Oswald von Wolkenstein, Schloss Prösels, Ruine Salegg und Trostburg – Tauchen Sie ein in die mittelalterliche Welt der Burgen und Schlösser in Südtirol!
  • Die Kirchen und Kapellen in der Ferienregion Seiser Alm zeugen von der religiösen Tradition des Gebiets und der bäuerlichen Kultur seiner Einwohner. Neben den Pfarrkirchen in Völs am Schlern, Kastelruth und Seis finden sich im Gebiet zahlreiche kleinere Kirchen und Kapellen. Hier lassen sich während des Urlaubs besinnliche Momente erleben.

  • Bauernmuseum: Der Kastelruther Ortsteil St. Oswald liegt wunderschön auf einer fruchtbaren Hochebene, die sich über den schroffen Abhängen zum Eisacktal ausbreitet. Als Traktoren die Ochsenfuhrwerke ersetzten, Mähmaschinen die handgeführten Sensen und die Kornfelder der einträglicheren Milchwirtschaft wichen, war das "alte Zeug" im Weg, doch der junge Michl wollte sich davon nicht trennen, zu viele Erinnerungen an seine Kindheit hingen daran...

Hier geht es weiter zu…

Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön

- Vincent van Gogh -
Nichts wie los!
Zeitraum
04. Mar
 
11. Mar
Erwachsene
2
Kinder
0
Newsletter-Anmeldung
Wir informieren Sie gerne Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden
Newsletter-Anmeldung
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck